In mitten unseres Dorfes steht unser Feuerwehrgerätehaus. Es beherbergt ein Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) und viele Spinde für unsere fleißigen Feuerwehrleute. 

Zusammen mit den Kameradinnen und Kameraden aus Schwollen und Wilzenberg-Hußweiler bilden Sie einen Ausrückebereich (ARB3), und stehen den Bürgerinnen und Bürgern der Umgebung Rund um die Uhr zur Verfügung. So üben die Ehrenamtlichen Lebensretter regelmäßig und trainieren für den Ernstfall.

Natürlich sorgt die Feuerwehr auch für das gemeinschaftliche Wohlbefinden in unserem Ort und lädt regelmäßig zu Veranstaltungen ein, wie das Maifeuer oder den Martinsumzug.

Leider hat auch die Hattgensteiner Feuerwehr Nachwuchsprobleme. Die Spinde leeren sich allmählig und bis die Kinder und Jugendlichen aus der Bambini- und Jugendfeuerwehr den aktiven Feuerwehrdienst antreten können dauert es noch eine Weile. Sollten Sie Interesse haben aktiv bei der Freiwilligen Feuerwehr zu werden, sprechen Sie die Kameradinnen und Kameraden gerne auf einer der Veranstaltungen an.

Scroll to Top