Am Wochenende fand das Kelterfest in Hattgenstein statt.

Zunächst trafen sich die Teilnehmer am Freitagabend zum Äpfelsammeln am Hattgensteiner Kelterhaus. Die Helferinnen und Helfer sammelten fleißig Äpfel auf unserer Streuobstwiese und an unseren Apfelbäumen, welche überall  im Ort verteilt sind.

Wie besprochen wurde Samstags die Kelter auf Vordermann gebracht. Alle nötigen Mittel wurden gereinigt und vorbereitet. Auch unser Backes wurde erstmalig befeuert. Schon am Abend gab es für die Teilnehmer leckeren Flammkuchen.

Am Sonntag war es dann soweit. Um 10 Uhr konnten die ersten Äpfel zu leckerem Apfelsaft verarbeitet werden. Insgesamt wurden 170 Liter Apfelsaft gepresst und in Flaschen abgefüllt. Der Apfelsaft wurde mittels Einkochapparat haltbar gemacht. Auch gab es Flammkuchen und Pizza aus unserem Backes.

Es können nach wie vor Kisten mit Apfelsaft erworben werden. Eine Kiste kostet 15,- incl. Pfand. Nach gebrauch können die Kisten in jedem Supermarkt eingetauscht werden. Bei Interesse melden Sie sich unter: 0152/53366000 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top