Am Samstag, dem 12.11.2022 fand nach langer Pause wieder der Hattgensteiner Laternenumzug statt. Viele Familien, Bürgerinnen und Bürger trafen sich um 18 Uhr am Gemeinschaftshaus und erleuchteten die Straßen der Ortsgemeinde mit Laternen und Fackeln.

Mit musikalischer Begleitung führte „Sankt Martin“ auf seinem Ross die Kinder durch die Straßen. Halt fand der Zug am eigentlichen Veranstaltungsort in der Ortsmitte (am Feuerwehrgerätehaus).

Für das Pferd gab es Möhren und für die Kinder kostenlose Martinsbrezeln zur Stärkung. Auch die Eltern durften sich mit leckerem Glühwein, Kinderpunsch, Kaltgetränken und Essen vom Grill belohnen. 

Es war ein gelungener Abend für Jung und Alt. Die Freiwillige Feuerwehr, der Veranstalter des Abends, bedankt sich bei allen Helfern und Teilnehmern für die schöne Veranstaltung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top